Spenden für die Thule Gesellschaft

Liebe Freunde der Thule Gesellschaft!

Unsere Zeit drängt nun zur Veränderung!
Jeder, der "reinen" Blutes ist, wird diese Ahnung spüren!
Der Endkampf zwischen den Mächten der Finsternis und den Mächten des Lichtes hat begonnen!
Kraft unserer Zeugnisse, begleitet vom Verwalter der Siegel Shamballahs, bitten wir unsere geneigten Freunde und Gönner um die Kraft ihrer Gaben, für die wir dankend den Lohn des Sieges für ein neues Äon in Aussicht stellen.
Gern sehen wir Spenden alter, antiquarischer Bücher, Bibliotheken, die sich ganz im Sinne unserer Heiligen Mission den Dingen des Geistes und der Alchemie widmen. Gern sehen wir Spenden im Hinblick auf Immobilien, die unserem Orden und unserer Gesellschaft die nötigen Schutz- und Ruheräume bieten, deren die heutige Welt so wenige hat. Ferner sehen wir natürlich auch gern Spenden in den Währungen, die zwar befeuchtet vom Blute eines wahnwitzigen Geschlechtes der Abart sind, uns aber in ihrer Art der Käuflichkeit mit der Materie befruchten, die uns selbst den Geist zurückgibt, mit dem jener in den Abgrund strebt.

Nichts ist uns teurer als unsere Gesinnung!
Niemand vermag diese dem Edlen zu nehmen, niemand vermag diese dem Elenden zu geben!


So ist es auch mit unserer Mission bestellt. Die Morgenröte des Neuen Äon zeigt ihren Glanz dem Zagenden, dem Zauderndem ganz, denn er bewahrt die Idee der Veränderung wie die Göttlichkeit selbst in seiner Brust! So möge denn der Geist dessen, der Euch befruchtet, ganz im Sinne des Neuen Äon handeln und unsere geistige Verbindung zu dem werden lassen, dessen Geist schon lange, unaufhaltsam, in Eurer stürmischen Brust pocht!

Durch Blut zum Licht!

 

 Pay-Pal:  

Spenden
 
 
Bitcoin:
Spenden
16kQdeNAAZAvbJc8apVjUzoNEXnKGx61pE

 

Kontoverbindung:

 

Kontowortlaut: Societas Thulensis
IBAN: AT224303031282200000
BIC: VBOEATWWROT
Bankbezeichnung: Volksbank

 Spenden

Spenden