Mindestlohn 2017

Mindestlohn 2017

Quelle: https://www.facebook.com/anonymousdeutsch/photos/a.1422283654697866.1073741827.1422062654719966/1785537321705829/?type=3&theater

Kommentare   

+3 # Lebensstern 2016-10-31 12:56
Der Mindestlohn ist Lächerlich, bei mir steigt er auch, aber im Februar steigt die monatliche Miete um ganze 11 Euro. Vielen Dank für Gar nichts. Nur noch die Wahl der Waffen ist jetzt entscheidend.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+2 # f.wächter 2016-10-31 13:43
Schön, dann können wir ja leben wie die Fürsten.
Aber schon in der Bibel steht, wer was hat bekommt was und wer nichts hat den wird es genommen.
Die soziale Frage kann nur dauerhaft und zufrieden weltweit gelöst werden, wenn ein Neues Geldsystem was nicht auf Schulden basiert eingeführt wird. Das Internationale Weltleihkapital, die Blutsauger von der Ostküste muss entmachtet werden. Nur dann ist weltweiter Wohlstand und Frieden garantiert. Ansonsten wird uns das Internationale Weltleihkapital in den Dritten Weltkrieg treiben. Denn wenn Blut fließt werden von den Internationalen Weltleihkapital riesige Gewinne gemacht!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
0 # der Rebell 2016-11-04 08:03
Die reich/arm Schere gehtimmer weiter aus ein ander.
Jetzt kommen die Gesetze die wärend der Brot und Spiele beschlossen wurden.
Na da können wir ja weiter feiern.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
0 # berger 2017-01-01 20:50
370 für einen armen Deutschen aber 1350 für einen
NEUEN SIEDLER. Die neuen Siedler haben in ihren
Ländern nichts zustande gebracht und bringen auch
hier nichts zustande, brauchen sie auch nicht weil sie
genau dort wieder landen, nämlich in die Sklaverei.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren